Daily News 06.11.2017

Neuigkeiten am heutigen Tag. Einerseits ist OnePlus immer noch auf dem Teaser Train und macht weiterhin Werbung für ihr neustes Smartphone. OnePlus 5 T(ea). Andererseits ist das auf der IFA vorgestellte Smartphone von Motorola endlich in Deutschland verfügbar. Motorola Moto X4. Der Entwickler der App Monument Valley hat eine zweite Version seines erfolgreichen Spiels veröffentlicht, Monument Valley 2. Zu guter letzt hat Android Police die neuste APK des Messengers Allo auseinander genommen und ein Feature entdeckt, wodurch kommende Sprachnachrichten in Text umgewandelt werden können, wenn man gerade keine Zeit hat, diese abzuhören.

 

OnePlus 5 T(ea)

OnePlus teasert aktuell in geringen Abständen ein neues Gerät an, welches wahrscheinlicht in den nächsten Tagen vorgestellt wird. Am 03.11 wurde ein Bild veröffentlicht, welches das neue Gerät von der Rückseite aus zeigt. Ich habe das Bild einmal runtergeladen und ein bisschen aufgehellt und schon erkennt man, das dies genau wie der Vorgänger ausschaut, wenigstens von der Rückseite aus.

Am gestrigen Abend wurde dann noch ein Bild auf dem Twitter Account von OnePlus gepostet, welches ein Gebäude mit dem Schriftzug “Never Seattle” zeigt, im Hintergrund ist ein Hochhaus zu sehen. Die Kollegen von PhoneArena haben herausgefunden, das es sich bei dem Ort um New York zu handeln scheint. Wann das Gerät, denn jetzt genau veröffentlich wird, bleibt noch unklar. Ich persönlich gehe aber von noch diesem Monat aus.

[Update]

OnePlus hat soeben ein Video veröffentlicht, das nichts neues zeigt, bis darauf daß wir am 16.11 das neue Gerät vorgestellt bekommen werden.

OnePlus Release Video – YouTube

 

Motorola Moto X4 in Deutschland verfügbar

Das Gerät der Mittelklasse wurde schon auf der IFA dieses Jahr gezeigt und vorgestellt, und sollte schon Ende September auf den Markt kommen. Anscheinend gab es derzeit noch Probleme und somit ist das Gerät ab heute erhältlich. Glücklicherweise ist der Preis zum Start des Deutschlandverkaufs auch schon gesunken, damals standen 399€ im Raum. Aktuell gibt es das Gerät schon für 349€ zu haben.

Technische Daten des Geräts

Display: 5.2 Zoll / 1920x1080p

CPU: Qualcomm Snapdragon 630

GPU: Adreno 508

RAM: 3 GB RAM

ROM: 32 GB per SD Karte erweiterbar bis zu 2TB

Akku / mAh: 3000

Rückkamera: 12-MP-Dual-Pixel-Autofokussensor (f2.0, 1.4 µm)

8-MP-Ultra-Weitwinkelensor mit 120° Sichtfeld (f2.2, 1.12 µm)

Frontkamera: 16 MP (f2.0, 1 µm)

Anschlüsse: USB Type C mit 3.5 mm Klinkenanschluss

Google Allo mit Transkriptonsfunktion in zukünftigen Updates

Android Police hat die neuste APK Version des Google Messengers Allo auseinandergenommen und hat darin eine zukünftige Funktion entdeckt die ich persönlich, falls sie gut funktioniert gut sehr willkommen heißen würde. Wenn mit einem zukünftigen Update die Sprachnachrichten in Allo implementiert werden, wird passend dazu eine Transkriptions-Feature mit eingespielt. Bedeutet, wenn man eine Sprachnachricht bekommt und diese gerade nicht abhören kann, soll diese besagte neue Funktion die Sprachnachricht in eine Textnachricht umwandeln können. Man ist dadurch nicht mehr gezwungen die Nachricht abzuhören, sondern kann sie sich als Textnachricht umwandeln lassen. Wie oben schon erwähnt, klappt dies zuverlässig, eine wunderebare neue Funktion. Bleibt abzuwarten, wann das Update offiziell kommt und wie gut es läuft.

Google Allo
Google Allo
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

 

Monument Valley 2

Es ist schon eine Zeit her, als das erste Monument Valley auf den Markt kam. Mir hatte die App damals ziemlich zugesagt, schönes Spieldesign und toller passender Soundtrack. Noch konnte ich die zweite Variante nicht testen, werde dies aber in den nächsten Tagen tun. Dann wird auch wieder ein kleiner Appbericht dazu auf dem Blog erscheinen. Ersten Reviews und Tests zufolge, soll es aber ein gelungener Nachfolger des ersten Spiels sein.