Das Sony Xperia XZ2 compact ist das neuste Mitglied der compact Serie. Wer den Blog verfolgt, der weiß ich bin großer Fan der compact Serie von Sony. Einer der wenigen Hersteller, der weiß was compact bedeutet. Klein, aber fein. Keines Display, Hardware aber von dem großen Bruder. Leistung wollen wir alle und das auch im kleinen Mantel. Genau das hat Sony mal wieder geschafft.

 

Verarbeitung

Als ich das Gerät das erste mal in der Hand gehalten habe, war ich leicht schockiert, ein auf Deutsch gesagt, ganz schöner “Totschläger”. Klein, dick, wuchtig, schwer. Erster Eindruck eher negativ.

Nach einer kurzen Nutzungszeit, sind diese eben negativ genannten Punkte aber so schnell wieder verschwunden wie sie gekommen waren. Die verarbeiteten Materialien lassen sich schön anfassen, und es liegt dank der “compacten” Größe wunderbar in der Hand. Auch der Dicke Rücken des Gerätes schmiegt sich nahezu perfekt in die Hand. Ein Appell an alle Hersteller:

“Traut euch, und gebt eurem Gerät ruhig einen Rücken, mit dickem Akku oder anderer Hardware, dadurch liegen die Geräte nur noch besser in der Hand!”

Vielen Dank Sony, weiter so! Wie für Sony fast auch schon bekannt, gibt es Frontlautsprecher. Leider keinen 3.5 mm Klinkenanschluss, dieser wird durch ein Dongle und Headset, aber wieder gut gemacht. Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite, und nicht mehr seitlich, wie Sony dies schon etwaige Male hatte. Das 5″ Zoll Display wird durchCorning Gorilla Glas 5 geschützt. Eine Auflösung von FHD+, was bei der Displaygröße auch mehr als ausreicht. Desweiteren noch zu erwähnen ist der USB 3.1 Type-C Anschluss und die Möglichkeit den Speicher per Micro-SD Karte mit bis zu 400 GB zu erweitern.

weitere Technische Daten

Display

  • 5″ (12.7 cm) FHD+ HDR Display
  • Auflösung 2160 x 1080 Pixel
  • 700 cd
  • Corning Gorilla Glas 5

Kamera

  • 19 MP-Kamera mit Sony Exmor RS Sensor mit prädiktivem hybriden Autofokus
  • Motion Eye-Technologie (vorhersagende Aufnahmen, Anti Verzerr Effekt)
  • Dreifach Sensor Technologie
  • 3D Scan Funktion
  • Bildfolge Modus
  • Bildstabilisator mit Intelligent Active Mode und Fünf-Achsen-Bildstabilisator
  • 4K HDR Video Aufnahmen
  • Super Slow Motion mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde in Full HD
  • Bis zu ISO 12800 (Foto)

Musikfunktionen

  • High Res Audio
  • LDAC, DSEE-HX, aptX HD
  • Clear Audio+
  • S-Force Front Surround
  • Stereo-Frontlautsprecher
  • Stereo-Aufnahmen

Multimedia und Verbindungen

  • USB 3.1-Type C
  • WiFi IEEE 802.11a/b/g/n/ac MIMO / 2.4 Ghz/5Ghz
  • Bluetooth 5.0
  • NFC

Weitere Merkmale

  • Fingerabdrucksensor für schnelles und sicheres Entsperren auf der Rückseite
  • wasser- und staubgeschützt nach IP 65/68
  • Smart Cleaner zur Verbesserung der Leistung
  • Batteriepflege zum Schutz des Akkus

Zahlen und Fakten

  • Größe: 135x65x12,1mm
  • Gewicht: 168 Gramm
  • Farben: Black, White Silver, Moss Green, Coral Pink
  • SIM Karte: Nano SIM
  • RAM: 4 GB
  • Interner Flash Speicher: 64 GB UFS
  • Speicherkarte: bis zu 400 GB
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 845 / 2.8/1.8 Ghz Octa Core 64 Bit
  • Akku: 2870 mAh // Quick Charge 3.0
  • Betriebssystem: Android 8.0 (Update auf Pie 9.0 ausstehend)

 

Software

Während meines Tests lief auf dem Sony Xperia XZ2 compact noch Android 8.0. Die Betaphase für Android 9.0 Pie war für den großen Bruder das XZ2 schon am laufen, also gehe ich mal stark davon aus, das auch der kleine Bruder, das XZ2 compact, Android 9 Pie bekommen wird. Sony lehnt sich ja schon lange nahe an die Stock Version von Android und das ist hier auch der Fall. Keine große Veränderungen was das System angeht. Persönlich ein paar viele Zusatzapps installiert, welche aber alle wieder deinstalliert werden können. Durch den Snapdragon 845 und den 4GB Arbeitsspeicher läuft das System ohne Ruckler.

Lange Wartezeiten, zu viele Apps gleichzeitig geöffnet oder regelmäßige Abstürze von Apps oder dem System, all solche Probleme lässt das Xperia XZ2 compact hinter sich. Während des gesamtes Tests ist das Gerät nicht einmal abgestürzt, oder hat sich aufgehangen. Hier weiß Sony was es heißt ein rundes System auf den Tisch zu legen.




 

Akku

Für ein solch kleines Gerät haben wir eine erstauntlich große Akkukapazität von 2870 mAh. Das ganze bei einem 5 Zoll großen FHD Display, da kann sich errechnet werden das wir locker über einen Tag kommen. Wirkliche Probleme mit dem Akku hatte ich auf jeden Fall nicht. Zwei volle Tage waren aber auch nicht möglich. Durch Quick Charge 3.0 von Qualcomm, gehören lange Ladezeiten auch der Vergangenheit an.

 

Kamera

Wie in den Technischen Daten zu entnehmen finden wir beim Sony Xperia XZ2 compact eine 19 MP Kamera Exmor RS Sensor. Die Kombination schießt lässt sich sehen. Zwar lassen sich diese nicht mit der Oberklasse vergleichen, aber als Mittelklasse Gerät spielt es in den oberen Rängen mit. Für ein Smartphone welches ich täglich bei mir trage und schnell mal einen Schnappschuss machen möchte, ist das XZ2 compact perfekt geeignet. Klein, schnell und macht anständige Fotos.

Besonder hervorrufen möchte ich noch die Super Slow Motion Funktion, es ist schön zu sehen das sogar die compact Geräte eine solche Funktion erhalten. Im nachfolgenden Testalbum auf Google Fotos habe ich ein paar Testfotos – Videos zusammengestellt, woran sich die Qualität der Bilder erkennen lässt. Hier darf sich jeder sein eigenes Bild machen.

Google Fotos – Sony Xperia XZ2 compact – Testbilder

 

The Breakdown

Zusammenfassend lässt sich sagen, das wir mit dem Sony Xperia XZ2 compact ein Gerät mit neuster Hardware und Software haben und das ist einem “klobigen” kleinen Format. Die Aussage ist keinesfalls negativ zu werten. Ich bin großer Fan der compact Serie von Sony. Features, wie eine 4k Kamera, 960p Slow Motion Aufnahme und Stereo Frontlautsprecher, finden wir teilweise nicht einmal in aktuellen High End Geräten. Natürlich ist das Sony Xperia XZ2 compact nicht das günstigste Gerät auf dem Markt. Meiner Meinung nach haben wir aber das beste compact Gerät, ungeschlagen und von keinem Mitbewerber ansatzweise zu erreichen.

Zu kaufen gibt es das Gerät hier – Amazon Partnerlink: Sony Xperia XZ2 compact