Täglich auf dem Kopf. Täglich in der Tasche. Seit über sechs Monaten nun begleiten mich meine Bose Quiet Comfort 35 ii täglich, egal wohin es geht. Ich bin kein großer Fan von In Ear Kopfhörern, diese sitzen in meinem Ohren nicht gut, rutschen oder fallen raus. Der Sound ist solala. Klar habe ich welche aber wirklich gerne genutzt habe ich diese nicht. Aus dem Grund habe ich im Sommer letzten Jahres nach Over Ear Kopfhörern gesucht. Und durch ein Angebot von Huawei, wo es die Bose Kopfhörer bei einer Vorbestellung des P20 Pros dazu gab, suchte ich auf eBay Kleinanzeigen und wurde für 220€ schnell fündig. Hingefahren und abgeholt. Seitdem glücklicher Besitzer von Over Ear Kopfhörer!

Verarbeitung

Verkauft werden die Kopfhörer in einem Case, das ich mir bis dato nur einmal angeschaut habe. Beziehungsweise die Kopfhörer rausgeholt habe und seitdem nicht mehr in der Hand habe und es nur noch rumliegt. Dazu wird noch ein sehr kurzes Micro USB Kabel dazugelegt. Ein Netzteil ist nicht mit dabei.

Die Kopfhörer bestehen hauptsächlich aus Aluminium und Plastik. Der Großteils des Gehäuses besteht aus Aluminium und die Tasten und Schieberegler sind aus Plastik. Die Hörmuscheln sind sehr weich und formen sich nach Nutzung in die Ursprungsform zurück. Der Bügel der über den Kopf läuft ist ebenfalls sehr weich und mit einem kleinen Stück Alcantaraleder überzogen, damit er gut und passgenau auf jeden Schädel passt.

An der linken Ohrmuschel befindet sich eine Taste, die per App, entweder als Google Assistant genutzt oder damit das Active Noise Cancelling umgestellt werden kann. An der Unterseite der Ohrmuschel der Bose Quiet Comfort 35 ii findet sich ein 2.5 mm Klinkenanschluss womit die Kopfhörer per Kabel genutzt werden können oder man die Musik, die per Bluetooth abgespielt wird, per Kabel mit einer weiteren Person teilen kann.

An der rechten Seite finden sich die Multimedia Tasten. Zwei Tasten für die Lautstärke und in der Mitte eine Taste womit Musik pausiert oder per Doppelklick vor oder zurückgeschaltet werden kann. Ebenfalls auf der rechten Seite findet sich ein Schieberegler, mit dem die Kopfhörer angeschaltet und gepaired werden können. Alternativ können sie auch per NFC gekoppelt werden. Mikrofone für das Active Noise Cancelling finden sich verteilt am gesamten Gerät.





Tragecomfort

Im nächsten Punkt wollen wir uns die den Tragecomfort etwas genauer betrachten. Da ich persönlich die Kopfhörer am meisten getragen habe, kann ich nur eine subjektive Meinung dazu abgeben. Ein paar Freunde hatten die Kopfhörer auch auf dem Kopf und die meisten waren von dem Komfort sehr angetan. Sie sitzen leicht auf dem Kopf und drücken den Kopf nicht zusammen, sodass es nach einer Zeit zu Schmerzen kommt. Das Gewicht der Bose Quiet Comfort 35 ii ist sehr angenehm, nicht zu leicht bzw. zu schwer. Sie sitzen fest auf dem Kopf ohne störend zu drücken. Flüge oder längere Fahrten mit der Bahn sind also kein Problem.

Höchstens negativ zu nennen ist das sie Kopfhörer so perfekt auf dem Kopf sitzen, dass die Ohren keine Luft bekommen und bei zu warmen Klimaanlagen im Zug zu schwitzigen Ohren führen können.

ANC und Soundqualität

Auch hier kann ich nur von meiner ersten eigenen Meinung von ANC – Over-Ear Kopfhöhrern sprechen, da ich noch keinen längeren Test mit anderen Kopfhörern hatte, sondern diese auch nur in diversen Technikfachmärkten auf dem Kopf hatte. Ich kann sagen ich bin beeindruckt vom Active Noise Cancelling. Es tut was es soll, für mich mehr als zufriedenstellend. Klar kann nicht alles rausgefiltert werden, aber es kapselt einen angenehm gut von dem Rest der Welt ab. Teilweise schalte ich nur das Noise Cancelling an ohne Musik oder ähnliches dabei laufen zu haben.

Es gibt drei Stufen für das Noise Cancelling – Hoch, Niedrig und Aus. Hoch soll die beste Performance geben. Dies kann ich auch nur bestätigen, allerdings nutze ich meistens Niedrig, da dabei auch der Wind der gegen die Kopfhörer schlägt besser rausgefiltert wird, was bei Hoch nicht der Fall ist.

Die Soundqualität, ist genial. Ich denke das trifft es ganz gut. So Kopfhörer Qualität bewerten ist ziemlich schwierig. Jeder bevorzugt andere Soundprofile. Ich finde die Bose Quiet comfort 35 ii haben ein sehr gutes vorinstalliertes Profil. Höhen und Tiefen werden gut getroffen, beide sind bei höherer Lautstärke noch gut zu hören. Bass ist ebenfalls sehr gut angepasst in Ordnung. Natrürlich kann das ganze per Equalizer noch personalisiert werden. Kurz und knapp, ich bin mit dem Soundprofil, welches mir die Bose Quiet comfort 35 ii bieten mehr als zufrieden, besonders wenn man den aktuellen Kaufpreis betrachtet.

Akku

Akku interessiert vielleicht viele noch. Das Active Noise Cancelling ist nicht ganz Akkusparend. Auf ANC Profil Hoch verbrauchen die Kopfhörer bemerkbar mehr Akku als wenn es ausgeschaltet ist. Trotzdem halten sie bei mir bei viel Nutzung, ca. 3-4 Tage. Ein langes Wochenende mit 10 Stunden Bahnfahrt ist kein Problem. Laden dauert ca. zwei Stunden. Vollkommen ausreichend!

The Breakdown

Wie durch den vorhergehenden Test schon zu lesen, bin ich begeistert von den Kopfhörern. Sie haben meine Erwartungen vollständig erfüllt. Auf meinem Kopf sitzen sie perfekt, sind super verarbeitet, haben meiner Meinung nach einen super Klang und sind aktuell für einen sehr erschwinglichen Preis erhältlich. Bei Amazon liegt der Preis aktuell bei 289€. Wie schon erwähnt habe ich sie bei eBay Kleinanzeigen ersteigert und dort gibt es sie auch des öfteren für einen Preis von um die 200€.

Kopförer bei Amazon anschauen / kaufen – Bose Quiet comfort 35 ii